Skip to main content

Fernpassstraße B 179 - Alternativroute bei Stau

Gute Fahrt ohne Stau wünscht Residence Sonnleiten in Berwang / Tirol

Stau

Fernpassstraße in Tirol, Stau auf der B 179, Blockabfertigung beim Grenztunnel Füssen am Ende der Autobahn A 7, Kolonnenverkehr am Fernpass ...

 

Diese Verkehrsmeldungen bringen die Radiosender in Bayern (Bayern 3, B 5 aktuell, Antenne Bayern) und Tirol (Hitradio Ö3, Radio Tirol, Antenne Tirol) mit schönster Regelmäßigkeit zum Wochende. Vor allem der Samstag zählt zu den Haupt-Stautagen.

 

Auf dem Weg in den Urlaub ist nichts so ärgerlich wie stundenlanges Warten und quälender Stillstand auf der Straße im Stau, wenn der Verkehrsfluß zum Erliegen gekommen ist.

 

Muß das sein? Wenn es die eigene Urlaubsplanung erlaubt, sollte der Samstag deshalb von vornherein als Reisetag wegen Staugefahr vermieden werden. Tipp: Sprechen Sie doch einfach mit Ihrem Vermieter, ob eine Anreise während der Woche oder am Sonntag möglich ist.

 

Hier ist eine Alternativroute zur staugefährdeten Fernpassstraße B 179, wenn Ihr Urlaubsziel das Ski- und Wandergebiet von Berwang in der Tiroler Zugspitz Arena ist:

  • Autobahn A 7 Ausfahrt Nesselwang - B 309 Nesselwang - Pfronten / Allgäu - L 69 Vils / Tirol - Musau - Pflach - Reutte - B 198 Lechtal - Stanzach - L 21 Namlos - Berwang
     
  • Autobahn A 7 - Grenztunnel Füssen - Ausfahrt Vils - abbiegen auf L 69 Musau - Pflach - Reutte -
    B 198 Lechtal - Stanzach - L 21 Namlos - Berwang

Die Alternativroute zur Fernpassstraße B 179 über Pfronten - Reutte - Lechtal - Namloser Tal nach Berwang empfiehlt gerne Ihr Urlaubs-Zuhause in Berwang / Tirol.

 

Wir wünschen eine gute Reise und vor allem keinen Stau!

 

veröffentlicht am 23.02.2014, Mega-Stau-Samstag / Faschings-Wochenende

Residence Sonnleiten Apartments, A - 6622 Berwang, Austria